Lohn für geleistete Dienste ?


communiqué

Nicht vergessen ist der Tiefschlag den der OGBL-Präsident während des Wahlkampfs im vergangenen Herbst landete, als er dazu aufrief, nicht die CSV zu wählen.

Der Ministerrat vom 25. April 2014 hielt nun fest, dass Jean-Claude Reding einen Posten im Sparkassen-Verwaltungsrat erhält.

Ist das der Lohn für geleistete Dienste?

Es sieht ganz so aus.

Umso mehr der OGBL-Präsident heute in einem Quotidien-Interview zu neuen Attacken auf die CSV und ihre Europa-Spitzenkandidatin, Viviane Reding, ansetzt.

Es ist bedauerlich, wenn sich ein Gewerkschaftspräsident für Handlangerdienste hergibt.

Es würde der Integrität und Unabhängigkeit der Gewerkschaftsbewegung nachhaltig schaden.