E gudde Rot ass jonk!


Ehrenamtliches Engagement fördert die Ausprägung sozialer Kompetenz. Eine angemessene Würdigung der vielen ehrenamtlich Tätigen in unseren Gemeinden hat für die CSJ einen hohen Stellenwert. Dabei darf es nicht nur bei lobenden Sonntagsreden bleiben. Zahlreiche Vereine, Initiativen und auch kirchliche Einrichtungen verdienen für ihre wichtige Arbeit in der Gesellschaft die Unterstützung der Stadt. Dazu zählt allerdings nicht nur die finanzielle Förderung. Die Verwaltungen müssen die Rolle der Ehrenamtlich Tätigen in Wort und Tat stärker würdigen.

Wer von den kommunalpolitisch Verantwortlichen nicht ernst genommen wird, verliert sehr schnell seine Motivation zum ehrenamtlichen Engagement für seine Gemeinde.

Claude Kremer, CSJ Jonglënster