Grossregiontreffen am 3 Juli


Am gestrigen Abend fand ein Treffen zwischen der CSJ und der Jungen Union Kreisverband Saarlouis statt. Zusammen wurde bei gemütlichem Zusammensein im Garten von Peter Altmeier, Bundestagsabgeordneter, auf die guten nachbarschaftlichen Beziehungen angestossen. Patrick de Rond, Internationaler Sekretär, bedankte sich für die herzliche Einladung, und wies darauf hin dass es für die CSJ wichtig ist zusammen mit den Kollegen in der Grossregion Europa konkret zu leben und zum Thema zu machen. Besonders der anstehende europäische pakt für die Jugend sowie die EU-Verfassung bieten genug Gesprächsstoff, so Patrick de Rond weiter.

Europaaktion im Vorfeld des Referendums

Gemeinsam haben sich beide Organisationen darauf verständigt am 3 Juli eine Europaaktion zu gestalten. Als möglicher Austragungsort wurde der geschichtsträchtige Ort Schengen genannt, wo bereit vor einigen Jahren eine grössere gemeinsame Europaaktion gestartet wurde. Ein Vorbereitungstreffen findet am 28 Mai in Luxemburg statt, wo man dann auch versuchen wird weitere Partner aus der Grossregion (Frankreich und Belgien) mit an den Vorbereitungstisch einzuladen. Die guten Beziehungen in der Grossregion auf Jugendebene, verdeutlichen auch dass die Jugend die Mutterparteien nur unterstützen können in der Grossregion stärker zusammenzuarbeiten. Dies vor allem im Hinblick auf anstehende europäische Dossiers, die nur mit dem Blick über die Grenzen bearbeitet werden können