Walen 2004


Rock the Vote 2004…

Die CSJ schlägt eine gemeinsame Initiative aller Jugendparteien im bevorstehenden Wahlkampf vor.

Eine “Foire politique”, Rundtischgespräche und Debatten zwischen jungen Kandidaten schweben uns als mögliche Initiativen vor.

Die Jugendkonferenz wurde gebeten bei den anderen politischen Jugendorganisationen zu sondieren, ob diese Idee auf Interesse stösst.Die CSJ schlägt eine gemeinsame Initiative aller Jugendparteien im bevorstehenden Wahlkampf vor.

Da alle Organisationen sich zum Ziel gesetzt haben, die Jugendlichen über die Bedeutung der Parlamentswahlen am 13. Juni zu informieren und bestrebt seien, eigene Standpunkte und Ideen in die Diskussionen einfliessen zu lassen, ist die CSJ der Ansicht, dass eine Zusammenarbeit für alle ein Gewinn sein kann.

Eine “Foire politique”, Rundtischgespräche und Debatten zwischen jungen Kandidaten schweben uns als mögliche Initiativen vor.

Als neutrales Organ der Luxemburger Jugendvereinigungen ist die CGJL die geeignete Stelle, um die Organisation und Koordination einer solchen, eher ungewöhnlichen Zusammenarbeit zu übernehmen.

Die Jugendkonferenz wurde gebeten bei den anderen politischen Jugendorganisationen zu sondieren, ob diese Idee auf Interesse stösst.

Die verschiedenen Reaktionen bleiben nun abzuwarten.