Forum vun den Schüler a Studenten


Eng besser Mobilitéit! Och fir Schüler a Studenten.Kee Kuss fir den SaS-Transport !

Kongress der CSJ – Schüler und Studenten

?Kee Kuss fir den SaS-Transport?, so der Titel der Kongressresolution, die von Nathalie Morgenthaler, Präsidentin der CSJ-SaS vorgestellt wurde. In dieser Stellungnahme kritisieren die SaS dass der öffentliche Transport für die Jugend mehr Nach- als Vorteile habe. In Luxemburg gibt es eine Fülle an Schuleinrichtungen die sehr unterschiedliche Zeitpläne haben, vom normalen Schulbetrieb über ?Horaire aménagé? zu den Hochschuleinrichtungen mit eigenen Stundeneinteilungen. Die CSJ-SaS fordern deshalb, dass es innerhalb eines Schulgebäudes so wenig wie möglich verschiedene Stundenpläne gibt. Auch wäre es von Vorteil, wenn Anfang und Ende des Schultages besser mit den Arbeits-und Bürozeiten abgestimmt würden. Dies alles bedinge eine Flexibilisierung des öffentlichen Transportes, so die SaS weiter. Die CSV-Jugend setzt sich einstimmig dafür ein, dass der öffentliche Transport weiter ausgebaut wird und bei den jungen Leuten zunehmend gefördert wird, damit in Zukunft der Strassenverkehr abnimmt, dies zum Schutze der Umwelt und der Entlastung des Verkehrs innerhalb der Städte und Dörfer.

Nach der Neuwahl des Vorstandes setzt dieser sich wie folgt zusammen: Nathalie Morgenthaler, Präsidentin; Sandra Reiter und Pit Bouché, Vizepräsidenten; Michel Weimerskirch, Sekretär; Karin Delmarko, Kassiererin sowie Ben Hass, Lucie Peter und Martine Schilling Mitglieder.