Méi Europa!

Eng fräi politesch Tribün vum Serge Wilmes, CSJ-Generalsekretär, op RTL Radio an Radio 100,7 Leif Nolauschterinnen a Nolauschterer, Europa huet de Sonnden, 25. März 2007, Gebuertsdag gefeiert. 50 Joer sinn et hier, datt zu Roum déi europäesch Wirtschaftsgemeinschaft gegrënnt ginn ass. Wat deemools als Communautéit vun 6 Länner ugefaangen huet, ass an der Tëschenzäit zu…

Konstruktive Vorschläge anstatt destruktiver Rundumschläge!

Für die CSJ, ist und bleibt die Kritik an der Politik der Regierenden ein fundamentaler Bestandteil einer lebendigen Demokratie. Sie verleiht dem politischen Tagesgeschäft die notwendige Würze indem sie auf Missstände hinweist und dafür sorgt, dass die Regierung allzeit im Interesse der Allgemeinheit handelt. Die CSJ muss aber leider feststellen, dass einige Politiker in letzter…

Visite vun engem Musterpassivhaus zu Eschduerf

Den Nationalcomité vun der CSJ invitéiert härzlech Samschdes, den 17. März 2007, op eng Visite vun engem Musterpassivhaus zu Eschduerf. D’Gemeng Heischent, dei ënnert dem Impuls vun hirem Buergermeeschter an aktuellen CSV-Generalsekretär Marco Schank, beim Klimabündnis matmecht, huet virun enger Zäit décideiert, eng Cité mat Nidregenergiehäiser zu Eschduerf ze bauen. Domat wellt d’Gemeng Heischent hir…

Wohnungspakt: jetzt oder nie! – Artikel im CSV-Profil von Georges Weber

Die CSJ bedauert, dass es dem freien Markt und der Politik bis dato nicht gelungen ist, der Explosion der Grundstücks- und Immobilienpreise entgegenzuwirken und zu verhindern, dass sich in Luxemburg der Wunsch nach einer eigenen Wohnung für die große Mehrheit der Bevölkerung zu einem Albtraum entwickelt hat. Das fundamentale Recht auf ein Eigenheim riskiert immer…

De Wunnengspakt: eng sozial Prioritéit!

Eng fräi politesch Tribün vum Serge Wilmes, CSJ-Generalsekretär, um RTL Radio. Leif Nolauschterinnen a Nolauschterer, d’Wunnen hei zu Lëtzebuerg ass am Laf vun deene leschte Joeren esou deier ginn, datt et hautdësdaags fir di meescht vun ons praktesch onmeiglech ginn ass, fir sech eng Wunneng oder een Haus ze leeschten, ouni sech dobäi op Joerzengten…

Jidder Eenzelen zielt am Kampf geint de Klimawandel !

Eng fräi politesch Tribün vum Serge Wilmes, CSJ-Generalsekretär, um Radio 100,7, 7. Februar 2007 Leif Nolauschterinnen a Nolauschterer, Zënter e puer Joere schons, kënne mir mat onsen eegenen Aan feststellen, dat ons Joeressaisongen net mei esou sinn e wei mir dat soss gewinnt woaren. Am Wanter get et net mei richteg kaal an am Summer…

Invitatioun: Generalversammlung vun den CSJ Schüler a Studenten

Freides, den 2. Februar 2007 ëm 18.00 Auer um Lampertsbierg am Bâtiment des sciences vun der Uni Lëtzebuerg (Sall BS004). Duerno Diskussiounsronn mam Kooperatiounsminister Jean-Louis Schiltz zum Thema Firwat Entwécklungshëllef?18.00: Ufank vun der Versammlung Ordre du jour: – Begréissung duerch de President – Aktivitéits- a Keesserapport – Interventioun vun de Keesserevisoren – Entlaaschtung vum Comité…

Die Märchenstunde von JDL und JSL

Überlegungen zu Junckers Interview bei RTL(02/12/06) und der drauffolgenden Märchenstunde von JDL und JSL 1. Teil: Juncker als Schürer eines Generationenstreites? JDL und JSL zeigen in diesen Wochen wieder einmal, dass man sich mit ein wenig Imagination und vielem bösen Willen, aus einem Nichts, eine schallende Kritik zusammenbasteln kann. Anstatt das Interview und die Politik…

Die Märchenstunde von JDL und JSL

2. Teil: Juncker interessiert sich nicht für die Bildungspolitik seiner Regierung? Den zweiten großen Kritikpunkt glauben die beiden Jugendparteien in den Aussagen des Premiers zur Bildungspolitik zu finden. DP und Regierung: ein und dasselbe? Was den Kommentar des Premiers zu der DP- Bildungsoffensive betrifft(” Ech hun déi Bildungsoffensive vun der DP ni sérieux geholl, well…