E gudde Rot ass jonk!

Die Förderung der sozialen und beruflichen Integration behinderter Menschen ist der CSJ ein besonderes Anliegen. Behinderte Menschen sollen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Wir befürworten daher eine zügige Umsetzung eines Aktionsplanes in den CSV regierten Gemeinden für eine senioren- und behindertengerechte Gemeinde und deren Infrastrukturen. Jerry Grbic, CSJ Réiserbann

Details

E gudde Rot ass jonk!

Nicht nur Frauen, sondern auch Männer gewinnen in einer gleichberechtigten Gesellschaft. Für die CSJ ist die Vollendung des Gleichstellungsprozesses von Frau und Mann in allen Bereichen unserer Gesellschaft ein wichtiges Ziel. Kommunalpolitische Entscheidungen müssen frauenspezifische Belange, wie beispielsweise deren Sicherheitsempfinden, entsprechend berücksichtigen. Cristina Dias de Magalhaes, CSJ Echternach

Details

E gudde Rot ass jonk!

Ein solidarisches Zusammenleben der Generationen ist die Grundlage unserer Gesellschaft. Die CSJ will, dass auch ältere Menschen ihr Leben eigenverantwortlich und selbstbestimmt gestalten können und unterstützt daher Projekte wie Seniorenzentren, betreutes Wohnen und Sozialstationen. Die Versorgung durch einen dezentralen Einzelhandel in den Stadtteilen ist für die Selbständigkeit unserer Senioren unverzichtbar und muss daher als Querschnittsaufgabe…

Details

E gudde Rot ass jonk!

Die CSJ möchte familienfreundliche Gemeinden. Die Familie bildet die Grundlage für eine langfristig stabile wirtschaftliche und soziale Entwicklung unserer Gesellschaft. Da wo Familien nicht mehr leisten können was sie früher leisteten müssen diese daher spürbar entlastet werden. Eine ausreichende Betreuung von Kindern jeder Altersgruppe muss gewährleistet sein. Die CSJ setzt dabei auf eine enge Kooperation…

Details

E gudde Rot ass jonk!

Die CSJ steht in den Gemeinden aus ihrer christlichen Verantwortung für soziale Gemeindepolitik. Jeder muss darauf vertrauen können, dass er in unseren Gemeinden Hilfe bekommt, wenn er in eine Notlage gerät. Dieses Vertrauen ist allerdings keine Hängematte. Wir wollen Hilfe für die, die arbeiten wollen, aber nicht können. Nicht aber für die, die arbeiten können…

Details

E gudde Rot ass jonk!

Gemeinden müssen ihre Konsolidierungsanstrengungen weiterhin verstärken. Einsparpotentiale müssen voll ausgeschöpft werden. Verantwortliche Kommunalpolitik erfordert, dass zunächst – im Sinne von Bestandserhaltung – die grundlegenden kommunalen Verwaltungs- und Ordnungsfunktionen sowie die Unterhaltung und Pflege der kommunalen Infrastrukturen (Straßen, Wege, Plätze, Hallen, Anlagen, Friedhöfe, Freizeiteinrichtungen etc.) gewährleistet sein müssen. Die Mandatsträger der CSV sollen sich bei kommunalen…

Details