“Die Zukunft von Luxemburg und Europa“

Der luxemburgische Ehrenstaatsminister Jacques Santer erwies der CSJ des Bezirks Osten die große Ehre einer Einladung als Gastredner zu einem Diskussionsabend mit dem Thema “Die Zukunft von Luxemburg und Europa“ im Spiegelsaal des Echternacher Lyzeums nachzukommen.

L’autre politique des verts

« Transparence, cohérence, participation démocratique, développement durable » voilà le Leitmotiv des intervenants du congrès des verts qui s’est tenu samedi dernier à Junglinster. A mourir d’ennui! A l’heure de son trentième anniversaire il paraît que ce parti s’est épuisé et se meut désormais dans l’indifférence, dans la cacophonie des généralités. Il est d’ailleurs fort…

Details

Eng Wunneng fir déi Jonk

Den Aarbeschtsgrupp « Wunnen a Mobilitéit » hat sech am Generalsekretariat an der Stad zesummenfonnt. Um Ordre du Jour stoungen folgend Punkten : 1) Questionnaire fir Sondage opstellen 2) Planning Aktioun 3) Divers. Haaptpunkt war d’Opstellen vun engem Questionnaire fir e Sondage. Dës Froen sollen Mentalitéit an d’Virstellungen vun deene Jonken betreffend dem eegenen Wunnengsbau an soumat Dram vum…

Details

Op Visite bei der SEO zu Véianen

Am Samstag, 24. November, besichtigte die CSJ Norden das Pumpspeicherkraftwerk Vianden, welches von der SEO (Société Electrique de l’Our) betrieben wird. Das Kraftwerk dient der Speicherung von Überschussenergie und der Erzeugung von Spitzenstrom. Es wurde wegen der günstigen topografischen Lage inmitten der Industriegebiete Nordwesteuropas, der hervorragenden geologischen Voraussetzungen und der geringen Bevölkerungsdichte im Ourtal angesiedelt.