E gudde Rot ass jonk

Gemeinden müssen sparsam wirtschaften. Eine solide Haushaltspolitik, wie die CSJ sie denkt, fordert die Straffung und Umstrukturierung der Verwaltungen und der gemeindeeigenen Betriebe zu kostenbewussten und dienstleistungsorientierten Serviceeinheiten für den Bürger. Angesichts der zu erwartenden demographischen Entwicklung brauchen wir Strategien und innovative Konzepte für die wirtschaftliche Realisierung und Unterhaltung kommunaler Infrastrukturen. Serge Roos, CSJ-Walfer