E gudde Rot ass jonk!

Jugendpolitik ist keine reine Freizeitpolitik. Jugendpolitik muss alle Bedürfnisse junger Menschen zur Kenntnis nehmen: Jugendschutz, Jugendkriminalität, Drogenproblematik, Jugendzentren, Schule, Beruf, … Die bestehenden Infrastrukturen müssen in Frage gestellt werden, sich weiterentwickeln, sich verbessern. Es bedarf Strukturen, die in der Lage sind, ein Auffangnetz für jene zu bilden, die Gefahr laufen, sich am sozialen Rand der…