Jidder Eenzelen zielt am Kampf geint de Klimawandel !

Eng fräi politesch Tribün vum Serge Wilmes, CSJ-Generalsekretär, um Radio 100,7, 7. Februar 2007 Leif Nolauschterinnen a Nolauschterer, Zënter e puer Joere schons, kënne mir mat onsen eegenen Aan feststellen, dat ons Joeressaisongen net mei esou sinn e wei mir dat soss gewinnt woaren. Am Wanter get et net mei richteg kaal an am Summer…

Details

Invitatioun: Generalversammlung vun den CSJ Schüler a Studenten

Freides, den 2. Februar 2007 ëm 18.00 Auer um Lampertsbierg am Bâtiment des sciences vun der Uni Lëtzebuerg (Sall BS004). Duerno Diskussiounsronn mam Kooperatiounsminister Jean-Louis Schiltz zum Thema Firwat Entwécklungshëllef?18.00: Ufank vun der Versammlung Ordre du jour: – Begréissung duerch de President – Aktivitéits- a Keesserapport – Interventioun vun de Keesserevisoren – Entlaaschtung vum Comité…

Details

Die Märchenstunde von JDL und JSL

3. Teil: Juncker als hilfloser Bettler für billigeren Grundstückpreis? Der Aufruf des Premiers an das soziale Gewissen aber auch an die soziale Vernunft der Großgrundbesitzer wird von der JSL als “[…] vollkommen realitätsfremder Vorschlag.” und von der JDL höhnisch als “rêverie absolument irréaliste” abgetan. Zudem soll diese Aussage dann auch noch die “Hilflosigkeit” der Regierung…

Details

Die Märchenstunde von JDL und JSL

2. Teil: Juncker interessiert sich nicht für die Bildungspolitik seiner Regierung? Den zweiten großen Kritikpunkt glauben die beiden Jugendparteien in den Aussagen des Premiers zur Bildungspolitik zu finden. DP und Regierung: ein und dasselbe? Was den Kommentar des Premiers zu der DP- Bildungsoffensive betrifft(” Ech hun déi Bildungsoffensive vun der DP ni sérieux geholl, well…

Details

Die Märchenstunde von JDL und JSL

Überlegungen zu Junckers Interview bei RTL(02/12/06) und der drauffolgenden Märchenstunde von JDL und JSL 1. Teil: Juncker als Schürer eines Generationenstreites? JDL und JSL zeigen in diesen Wochen wieder einmal, dass man sich mit ein wenig Imagination und vielem bösen Willen, aus einem Nichts, eine schallende Kritik zusammenbasteln kann. Anstatt das Interview und die Politik…

Details