CSJ-Miersch: Emwëltaktivitéiten

Den neien CSJ-Nationalcomité huet sech ënnert anerem zum Ziel gesaat, d’CSJ-Memberen an ALL JONKEN deem d’Ëmwelt an d’Natur um Härzen léit an sech dofir asëtzen wëll datt, domadder an Zukunft méi rücksichtsvoll emgaangen gett, konkret Aktiounen unzebidden. Esou haat den CSJ-Nationalcomité am März eng Visite vun engem Niddregenergiehaus zu Eschduerf organiséiert. Dës Visite wuar op…

Details

Fahrradkonzept und Spielplätze in der Stadt Luxemburg

Vergangene Woche haben sich die Mitglieder der ” CSJ-Stad ” zu einer ihrer zahlreichen Diskussionsrunden getroffen, um aktuelle politische Anliegen zu besprechen. Auf der Tagesordnung stand dieses Mal der Entwurf eines globalen Fahrradkonzepts, sowie die Lage der Spielplätze der Stadt Luxemburg. Um einen Ausweg aus der aktuellen Verkehrsproblematik zu finden ist das Fahrrad, besonders für…

Details

Jugend und Politik

Das Interesse und die Beteiligung Jugendlicher am politischen Geschehen sind für eine Jugendpartei wie die CSJ von großer Bedeutung, insbesondere weil in jüngster Zeit zahlreiche soziologische Studien zu dem Schluss gekommen sind, die luxemburgischen Jugendlichen seien von einer Art Politikverdrossenheit befallen. Diese Feststellung spiegelt allerdings nur zum Teil die tatsächlichen Begebenheiten wider, bei der näheren…

Details

CSJ-Nationalkampagne FOCUS JONK

FOCUS JONK Dëst ass déi nei Kampagne vun der Chrëschtlech Sozialer Jugend, der CSJ D’CSJ ass eng politesch Partei, gläichzäiteg ass sie awer och eng Vereenegung vu jonke Leit, déi sech mat hirem Engagement fir d’Interesse vun de JONKEN staark mécht. DU den Eenzelnen, stees bei ons am Mëttelpunkt. An deenen nächste Méint wëlle mir…

Details

Sich selbst treu bleiben

Eine politische Jugendorganisation sucht ihren Weg. Wort-Gespräch mit CSJ-Generalsekretär Serge Wilmes. Im Oktober 2006 war die neue CSJ-Führungsriege mit dem Anspruch angetreten, der Jugendorganisation eine neue Dynamik zu verleihen. Ein halbes Jahr später ist die Begeisterung bei Serge Wilmes ungebrochen. Obwohl der junge Generalsekretär mit dem gebotenen Realismus einräumen muss, dass sich in einem Halbjahr…

Details

Eng Zukunft fir jidder Jonken!

In seiner Rede zur Lage der Nation, hat Premierminister Jean-Claude Juncker ein weiteres Mal all jene Lügen gestraft, die der Regierung noch vor einigen Monaten im Zusammenhang mit dem Gesetzesprojekt 5611, eine jugendfeindliche Politik unterstellen wollten. Jean-Claude Juncker hat einen nicht unwesentlichen Teil seiner Rede den Jugendlichen gewidmet. Dabei hob er vor allem die prekäre…

Details