Ein Krisenmahl!

Es war einmal eine schwarz-rote Regierung, die inbrünstig ausgezogen war, die Guthaben ihres Volkes vor den entfesselten Kräften einer blind vor sich her wütenden weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise in Schutz zu bringen. Vor dem Hintergrund dieser düsteren Kulisse schnürten diese mutigen Regierenden Einsparungen und Steueranpassungen zu einem ambitionierten Maßnahmenpaket zusammen. Es galt den öffentlichen Haushalt…

Details

D’Zukunftskris

Eng fräi politesch Tribün vum Serge Wilmes, CSJ-Nationalpresident, op RTL Radio, den 8. November 2010 Léif Nolauschterinnen an Nolauschterer, De lëtzebuergesche Staat ass bankrott an eist Land kritt sech zënter Méint just nach mat Hëllef vun deiere Krediter vum Internationale Währungsfong an der EU iwwer Waasser gehalen. D’Léin an d’Pensioune vun de Staatsbeamte sinn doduercher…

Details

Ein römischer Kriegsgott und das Schlachtfeld der Gesundheit (Ausführliche Version)

Der Gesundheitsminister hat sich in den letzten Monaten alle Mühe gegeben, seinem Namen mit arroganter Unbeugsamkeit und martialischem Säbelrasseln Ehre zu machen. Die von ihm als Gesundheitsreform bezeichneten Änderungen im luxemburgischen Gesundheitssystem haben zwar eine Diskussion angestoßen, die für unsere Gesellschaft unausweichlich war. Der Mangel an Übersicht und Durchblick seitens des Ministeriums hat es allerdings…

Details

Ein römischer Kriegsgott und das Schlachtfeld der Gesundheit (Kurzfassung)

Die CSJ will die kontroversen Diskussionen bezüglich der geplanten Gesundheitsreform zum Anlass nehmen, um auf die grundsätzlichen Missstände unseres Gesundheitssystems aufmerksam zu machen. Zunächst fordern wir den Minister dazu auf, das derzeitige Gesetzesprojekt so umzugestalten, dass vorerst lediglich die mittelfristige Finanzierbarkeit des Systems gewährleistet bleibt. In einer weiteren Phase sollte er dann sein Schlachtfeld verlagern…

Details

Zur Reform der Sekundarschule

In der heutigen Sitzung des Parlaments, bittet die Erziehungsministerin Mady Delvaux-Stehres im Rahmen einer Konsultationsdebatte die einzelnen Fraktionen um eine Stellungnahme bezüglich der Leitlinien der geplanten Reform der Oberstufe der klassischen und technischen Sekundarschule. Die CSJ begrüsst die Tatsache, dass die Abgeordneten sich in wirtschaftlichen und finanziellen schwierigen Zeiten nun endlich auch einer für die…

Details

An elo?

Eng fräi politesch Tribün vum Serge Wilmes, CSJ-Nationalpresident, op RTL Radio, den 20. September 2010. Léif Nolauschterinnen an Nolauschterer, Den Ufank vum Hierscht ass traditionell, niewend dem Ufank vun der Schoul, och dee vum politesche Joer hei am Land. Esou eng Rentrée ass allgemeng mat vill Nervositéit an enger gewësser Onsécherheet verbonnen, well kee weess,…

Details