Eine Jugendtripartite!

Angesichts der zahlreichen Herausforderungen denen sich die Jugendlichen in einem gegenwärtigen schwierigen Umfeld stellen müssen, teilt die CSJ die Idee vom CSV-Fraktionsvorsitzenden Marc Spautz, einen „Jugendtisch“ einzuberufen. Die CSJ geht aber noch einen Schritt weiter und fordert eine regelrechte, formelle „Jugendtripartite“, zwischen der Regierung, dem Parlament und einer für die Jugendlichen repräsentativen Delegation.

Für die Politik wäre dies die Gelegenheit um mit anstatt nur über die Jugendliche zu sprechen. Und den Jugendlichen würde zu guter Letzt die Möglichkeit geboten, den Entscheidungsträgern ihre Sorgen und Hoffnungen mitzuteilen.

Details

Merci fir e super Kongress!

Mir soen allen CSJ’lerinnen a CSJ’ler déi de leschte Samschden, 2. Mäerz, um Nationalkongress waren, ee grousse Merci! Merci, datt dir dozou bäigedroen hutt, datt 60 Jonker de Wee op Walfer fonnt hunn! Merci awer virun allem, fir déi flott a lieweg Diskussiounen! De Kongress wor wierklech ee grousse Succès. Mir wäerten am Laf vun…

Details