Stellungnahme der CSJ zum Mandat für einen neuen EU-Grundlagenvertrag

Stillstand vermieden Das am 21. und 22. Juni von den europäischen Staats- und Regierungschefs ausgehandelte Mandat für einen überarbeiteten EU-Grundlagenvertrag löst bei der CSJ keine Welle der Begeisterung sondern bestenfalls der Erleichterung aus. Der Brüsseler Kompromisstext ist, wie so häufig in der Europäischen Union, nur das Resultat des politisch Machbaren, doch die CSJ ist davon…